von

Michele

2019/10/18

  • teilen
  • merken
  • email
10 Struggles At Home That Only Pet Owners Will Understand

Es fängt alles mit diesen Augen an, die dein Herz zum Schmelzen bringen.

Gefolgt von dem hinreißend zur Seite geneigten Kopf.

Oder vielleicht sind es die großen unschuldigen Augen …

Dann kommt der finale Stich ins Herz – ein bettelndes Winseln, das dich auf magische Weise zu allen überzeugen kann, obwohl du es eigentlich nicht tun wolltest.

Oh ja. Wenn du ein Haustier hast, das im Geheimen dein Boss ist, wirst du bemerkt haben, dass es ein aussichtsloser Kampf ist zu versuchen, dein Wohnzimmer dauerhaft sauber zu halten, besonders dann, wenn du es frei von Haaren und anderen unerwünschten Hinterlassenschaft halten willst.

Wenn du dich hier wiedererkennst, wirst du uns zustimmen, dass die folgenden Schwierigkeiten leider allzu wahr sind:

1. ÜBERALL Tierhaare

The struggles at home only pet owners will understand

Foto: The Creative Exchange/Unsplash

Es sind Haare auf dem Sofa, unter dem Sofa, auf dem Teppich, im Auto, auf deinen Hosen, und du hast sogar schon welche in deinen Ohren gefunden.

2. Was nicht passt, wird passend gemacht

If it fits, I sits.

Foto: Alexander Stramma

Wenn dein Haustier einen besonderen und gemütlichen Platz gefunden hat (auch wenn sie oder er eigentlich nicht reinpassen), dann wird sich dort auch eingekuschelt. Meistens dann, wenn du nicht hinsiehst.

3. Lässt du deine Schuhe herumliegen, kannst du sie sicher bald nicht mehr gebrauchen.

Shoes your dog is about to chew on.

Foto: David Lezcano/Unsplash

Wenn du deine Lieblingsschuhe irgendwo in Reichweite deines Hundes liegen lässt, werden sie mit Sicherheit auch sein Lieblingskauspielzeug sein.

4. …auch wenn du einen verschwundenen Socken wiedergefunden hast …

Struggles at home only pet owners will understand

Foto: Jisu Han/Unsplash

… wirst du plötzlich realisieren, dass du für eine sehr lange Zeit  verschiedene Socken tragen wirst.

5. Du betrittst ein Zimmer und kannst eine unschöne Überraschung riechen.

the struggles at home only pet owners will understand

Foto: Daniel Wiadro/Unsplash

Hast du vergessen, den Müll rauszubringen? Hast du gestern vergessen, die Milch wieder in den Kühlschrank zu stellen? NOPE. Das weißt du spätestens dann, wenn du in den Hundehaufen getreten bist.

6. Nach einem langen Tag lässt du dich aufs Sofa fallen und realisierst, dass du in einem frischen (und warmen) Haufen Erbrochenem sitzt.

The struggles at home only pet owners will understand

Foto: Daniel Wiadro/Unsplash

Oh. Du hast vergessen, dass Rover die Angewohnheit hat, sein Abendessen hochzuwürgen, wenn du ihm nicht einen Kuss und Streicheleinheiten gibst, bevor du zur Arbeit gehst. Seufzt.

7. Das unwohle Gefühl, wenn du bemerkst, das der Kratzbaum alias das Sofa nicht mehr lange aushalten wird.

When your sofa's a scratch post

Foto: Justin Jovellanos

Und ein neues Sofa willst du auch nicht kaufen, wegen …. Krallen.

8. Es ist fast unmöglich die „Nicht aufs Sofa“- Regel durchzusetzen.

It's almost impossible to enforce the 'no pets on the sofa' rule.

Foto: Mia Phoy/Unsplash

Diese Augen …

9. Auch wenn du auf sie sauer bist, wird es dir nicht gelingen, ein effektives, strenges Herrchen oder Frauchen zu sein

The struggles at home only pet owners will understand

Foto: Heather Miller/Unsplash

Haben wir schon diese Augen erwähnt?

10. Wenn du einen neuen Sessel bekommen hast und deiner Katze zusiehst, wie sie mit Freuden ihr neues Territorium markiert.

Is that your armchair or your cat's?

Foto: Tucker Good/Unsplash

Rate mal, wer heute beim Filmabend trotz des neuen Sessels auf dem Fußboden sitzt?

Möchtest du Muster von unseren haar-, – flecken-, und flüssigkeitsabweisenden Stoffen haben, die einfach zu reinigen oder einfach in der Waschmaschine zu waschen sind? Hier bestellen und du bekommst sie direkt nach Hause geliefert: