von

Bogna

2018-08-24

  • teilen
  • merken
  • email
Beste Farbe fürs Sofa auswählen?

Ein Sofa ist das wichtigste Möbelstück in jedem Wohnzimmer, da es nicht nur schön aussehen, aber auch bequem sein musst. Ja, wir alle lieben es, auf unserem Sofa einen faulen Nachmittag zu verbringen. 😉 Jedoch welche Farbe solltest du für dein Sofa wählen?

Als Sofa-Experten wollen wir uns sicher sein, dass du die perfekte Entscheidung triffst. Aus diesem Grund haben wir diesen Beitrag mit ein paar Tipps für dich vorbereitet. Hoffentlich findest du hier nützliche Informationen und Ideen und auch die perfekte Sofafarbe.

 

Chromatischer Kreis – Dieser wird dir bei der Wahl helfen

1. Ideen suchen, recherchieren und messen

Dies ist wahrscheinlich der wichtigste Ratschlag, den du jemals hören wirst. Bevor du anfängst Stoffe, Farben oder Deko zu wählen, musst du dir zuerst überlegen, welches Endergebnis du erreichen willst.

Alle deine Bedürfnisse und Anforderungen ändern sich je nach Zeit und Zielen. Stelle dir zum Beispiel vor, dass dein Sofa das wichtigste Möbelstück in deinem Wohnzimmer sein soll. Es sollte daher immer herausstechen, deine Gäste begeistern und einladend aussehen. In diesem Fall benötigst du ein großes Sofa in einer hellen Farbe, die mit den anderen Farben in dem Raum kontrastieren wird.

IKEA Sofa Bezug aus Leinen

2. Analoge Farben

Analogen Farben befinden sich nah am chromatischen Farbkreis. Mit anderen Worten, dies sind die Farben zwischen den Primärfarben, z.B. rötlichbraun. Die Kombination von analogen Farben wird dein Wohnzimmer ruhiger und entspannter erscheinen.

Wenn dein Sofa mit den übrigen Farben in deinem Wohnzimmer harmoniert, wirst du das Gefühl haben, dass sich das ganze Haus in vollkommenem Gleichgewicht befindet.

Soderhamn Leinen Sofa Bezug von Comfort Works

3. Komplementäre Farben

Die komplementären (kontrastierenden) Farben sind diejenigen, die im chromatischen Farbkreis einander gegenüberliegen. Mische diese Farben, um einen energetischen und fröhlichen Raum zu kreieren. Es wird voller Leben sein! Leider werden diese Farben nicht für Schlafzimmer empfohlen, können aber jedoch sehr interessant in Küchen oder Wohnzimmern aussehen, weil sie zusätzliche Energie in das Zimmer bringen.

Wohnzimmer mit Kontrastfarben – Comfort Works Manstad Sofa Bezug mit Kontrastpaspel

4. Warme Farben

Rot, Orange, Gelb – diese warmen Farben sind auch voller Energie und Leben. Ein Zimmer mit roten Wänden (oder einem roten Sofa) wird dein Herz und deinen Blutdruck stimulieren. Dies fördert Gespräche und interessante Themen. Psychologisch gesehen, lässt rote Kleidung die Menschen attraktiver und/oder selbstbewusster erscheinen, so dass die Farbe hier ähnlich angewendet werden kann.

Orange ist eine sehr energetische Farbe, weshalb viele Fitnessstudios diese in ihren Logos haben. Gelb ist die Farbe des Glücks und ist auch eine Farbe, die Aufmerksamkeit leicht erregt. Deswegen ist vielleicht ein gelbes Sofa nicht die beste Idee, wenn du gerne Nickerchen auf dem Sofa machst, aber wenn du müde bist, dann ist die Farbe wahrscheinlich auch nicht so wichtig. 🙂

Aa! Ich hätte es fast vergessen – warme Farben machen dich auch hungriger als kalte Farben, also ist es vielleicht gut, diese Farben zu meiden, wenn du auf Diät bist.

Sofa in warmen Farben – Comfort Works Sofabezug

5. Kalte Farben

Blau, Violett, Grün – diese kalten Farben fühlen haben eine entspannende und beruhigende Wirkung. Zum Beispiel wirst du durch blaue Farbe langsamer Atmen und dein Blutdruck wird auch senken. Ich bin mir sicher, dass dies für Familien mit Kindern sehr hilfreich sein kann. 😉 Du musst jedoch vorsichtig mit der negativen Konnotation einiger Farben umgehen, da die dunklen Töne mit Traurigkeit verbunden sind. Deswegen empfehlen wir helle Töne aus den kalten Farben zu wählen.

Vorher-Nachher-Bilder von einem Wohnzimmer mit kalten Farben – Das Foto haben wir von einem Kunden bekommen

6. Neutrale Farben

Beige, Weiß, Schwarz, Grau – neutrale Farben sind unwiderruflich die gängigsten Farben in allen Wohnräumen. Ich bin mir sicher, dass der Hauptgrund in der Vielseitigkeit liegt, da diese leicht an alle Einrichtungsstile angepasst werden können. Zum Beispiel bei einem hellgrauen Sofa, musst du nur die Farbe deiner Kissen ändern und dein Wohnzimmer wird wie neu aussehen.

Um deinem Wohnraum einen Hauch von Leben zu verleihen, empfehlen wir, neutrale Farben mit lebhafteren Farben zu mischen.

Wohnzimmer mit neutralen Farben – Comfort Works Sofabezug

Das sind die wichtigsten Tipps, die du bei der Auswahl von der Sofafarbe beachten musst. Mit unseren Sofa Bezügen kannst du nicht nur die Farbe, aber auch den Stil deines Sofas ändern.

Tausche einfach den Sofabezug aus, um dein Sofa brandneu aussehen zu lassen. Schaue dir hier unsere Stoffe an und erfahre mehr über die Pflegeanweisungen. Ich bin mir sicher, dass du den neuen Sofa Bezug lieben wirst.

Mehr Ideen und Inspirationen findest du auf Instagram, Facebook und Pinterest.

Bis zum nächsten Mal!