von

Comfort Works

2021-10-29

  • teilen
  • merken
  • email
Taking care of your fabrics

Nach einem langen Tag ist das Sofa der Ort, an dem du zur Ruhe kommst und entspannst. Manchmal auch mit Essen und Wein. Dann kommen deine Tiere noch dazu. Oder Kinder. Mit Buntstiften.

Seien wir ehrlich – das Sofa ist der erste Ort, an dem ein kleines Malheur passiert. Aber das ist genau der Grund, weshalb du einen abnehmbaren Bezug gekauft hast – damit du die Bezüge direkt in die Waschmaschine werfen kannst.

Natürlich musst du nicht erst warten bis etwas Größeres passiert, um die Bezüge zu waschen. Wenn du Haustiere hast, sollte das Absaugen der Tierhaare vom Sofa ein regelmäßiger Bestandteil der Reinigungsroutine sein.

Und wusstest du, dass überschüssige Keime und Bakterien auf Sofas hauptsächlich durch abgestorbene menschliche Zellen verursacht werden? Um diese Ablagerungen auf ein Minimum zu reduzieren, vermeide es, auf deinem Sofa zu essen (*ahem*) und wechsle die Bezüge, wenn einer gewaschen wird (was mindestens zweimal im Jahr sein sollte).

Die meisten größeren Bezüge können in zwei Waschgängen gewaschen werden: eine Ladung für Kissen und eine für den Sofarahmen. Auch wenn fast alle Bezüge maschinenwaschbar sind, erfordern unterschiedliche Stoffe andere Pflegemethoden.

Baumwoll Pflegeanweisung

Sofabezug Brushed Cotton Rose
Unser Brushed Cotton Rose in voller Pracht. Bildquelle: Comfort Works

Baumwolle ist eines der am häufigsten verwendeten Stoffe bei der Herstellung von Sofabezügen. Er ist bequem, strapazierfähig und leicht in vielen Farben färbbar.

So wäscht man Baumwollbezüge

Wenn deine Baumwollbezüge maschinenwaschbar sind, wasche sie in einem kalten Schonwaschgang in der Maschine. Je schonender der Stoff behandelt wird, desto länger hält dein Bezug. Falls möglich, versuche das komplette Set in einer Ladung zu waschen, um einen einheitlichen Farbton zu erhalten.

Die meisten Baumwollbezüge werden nach jedem Waschen weicher und dunklere Stoffe können leicht ausbleichen, aber das macht den Charm des Bezugs aus. Dein Sofabezug sollte mehrere Jahre halten, da er nur ein paar Mal im Jahr gewaschen wird.

So werden Baumwollbezüge getrocknet und gebügelt

Wenn du von dem Gerücht gehört hast, die Bezüge noch feucht überzuziehen – das ist vollkommen richtig! Lasse sie einige Stunden im Schatten trocknen und ziehe die Bezüge noch etwas feucht auf das Sofa. Die Bezüge lassen sich leichter überziehen, da sie lockerer sind und wenn sie trocknen, passen sie sich gut dem Rahmen und der Polsterung an. Nachdem die Bezüge auf dem Sofa sind, sorge für eine gute Luftzirkulation  – öffne die Fenster oder nutzen einen Ventilator.

Wenn deine Bezüge gebügelt werden müssen, ist jetzt ein guter Zeitpunkt, um die Ecken und Falten zu glätten. Aber warte, bis die Bezüge vollständig trocken sind, um den Rest zu bügeln – Nassbügeln kann die Bezüge manchmal dehnen.

So entfernt man Flecken vom Baumwollbezug

Befeuchte ein sauberes Tuch oder einen Schwamm mit Wasser und drücke es sanft gegen den Stoff. Arbeite dich langsam von den Rändern des betroffenen Bereichs zur Mitte vor und tupfe dabei den Fleck ab. Drücke anschließend mit sauberen Papiertüchern gegen den feuchten Stoff. Dadurch wird überschüssige Feuchtigkeit aufgenommen und der Trocknungsprozess beschleunigt.

Pflegeanleitung für Baumwollbezüge

  • Maschinenwäsche nicht mehr als 30°C.
  • Bügeln auf mittlerer Temperatur.
  • Nicht bleichen.
  • Im Schatten zum Trocknen aufhängen.
  • Nicht im Wäschetrockner trocknen.
  • Nicht wringen.
  • Vor direkter Sonneneinstrahlung schützen.
  • Bezüge noch leicht feucht überziehen.
  • Polstermöbel regelmäßig absaugen.
  • Kissen nach Möglichkeit regelmäßig wenden.

Wir bei Comfort Works bieten zwei Arten von Bezügen aus reiner Baumwolle an:  Brushed Cotton, unsere weiche, stonewashed Baumwolle in sechs subtilen Nuancen, und Cotton Canvas, eine strapazierfähige, aber bequeme Baumwolle.

Erfahre mehr über unsere Bezüge aus reiner Baumwolle

Polyester Pflegeanweisung

Sofabezug Performance Weave
Comfort Works Sofabezug in Performance Weave Cream. Bildquelle: Comfort Works

Polyester besteht aus synthetischen Fasern, die stark und robust sind. Es gibt eine große Auswahl an Polyestergeweben, die als weich, aber robust gelten. Oft wird Polyester mit Naturfasern gemischt, um das Beste aus beiden Welten zu erhalten.

So wäscht man Polyesterbezüge

In den meisten Fällen können Polyesterbezüge einfach in die Waschmaschine geworfen und im schonensten Waschgang kalt gewaschen werden. Für zusätzlichen Schutz drehe die Bezüge auf links.

So werden Polyesterbezüge getrocknet und gebügelt

Bevor du die Bezüge in den Trockner steckst, beachte, dass Polyester bei hohen Temperaturen schmelzen kann. Polyesterbezüge können bei niedriger Temperatur für kurze Zeit im Trockner bleiben, aber achte darauf, dass sie nicht zu langer der Hitze ausgesetzt sind. Außerdem können Reiß- und Klettverschlüsse im Wäschetrockner beschädigt werden.

Wir empfehlen daher, die Bezüge im Schatten zu trocknen, was nicht zu lange dauern sollte, da Polyesterbezüge nicht viel Wasser aufnehmen und relativ schnell trocknen.

Polyesterbezüge knittern nicht so leicht, so dass du dir das Bügeln sparen kannst, aber für das kleine Extra sollte es ausreichen, die Ecken der Bezüge von links bei niedriger / mittlerer Hitze zu bügeln.

So entfernt man Flecken vom Polyesterbezug

Die Reinung von Flecken auf Polyesterstoffen ist ähnlich wie bei Baumwolle. Befeuchte ein sauberes Tuch oder einen Schwamm mit Wasser und drücke es sanft gegen den Stoff. Arbeite dich langsam von den Rändern des betroffenen Bereichs zur Mitte vor und tupfe dabei den Fleck ab. Drücke anschließend mit sauberen Papiertüchern gegen den feuchten Stoff. Dadurch wird überschüssige Feuchtigkeit aufgenommen und der Trocknungsprozess beschleunigt.

Pflegeanleitung für Polyesterbezüge

  • Maschinenwäsche nicht mehr als 30°C.
  • Bügeln auf mittlerer Temperatur.
  • Nicht bleichen.
  • Im Schatten zum Trocknen aufhängen.
  • Nicht im Wäschetrockner trocknen.
  • Nicht wringen.
  • Vor direkter Sonneneinstrahlung schützen.
  • Bezüge noch leicht feucht überziehen.
  • Polstermöbel regelmäßig absaugen.
  • Kissen nach Möglichkeit regelmäßig wenden.

Wir bei Comfort Works haben verschiedene Polyesterstoffe und Polyestermischgewebe zur Auswahl, sogar unseren fleckenabweisenden Stoff Performance Weave, der perfekt für Familien mit Tieren oder Kindern ist. Ebenso unser strapazierfähiger und robuster Stoff Textured Weave oder unser Bestseller und super vielseitiger Everyday Tweed.

Erfahre mehr über unsere Bezüge aus Polyester

Leinen Pflegeanweisung

Sofabezug Pure Linen Natural gebügelt
Comfort Works Sofabezug in Pure Linen Natural. Bildquelle: Comfort Works

Leinen ist ein robuster, leichter Stoff, der sich luxuriös und angenehm auf der Haut anfühlt. Er ist aufgrund seiner natürlichen Atmungsaktivität und temperaturregulierenden Eigenschaften ein großartiger Stoff für Sofas, kann jedoch relativ teuer sein. Leinenfasern werden auch häufig mit anderen Stoffen gemischt, insbesondere Baumwolle, um einen etwas günstigeren Stoff zu schaffen.

So wäscht man Leinenbezüge

Leinen und Leinenmischungen erfordern etwas mehr Pflege als Baumwollstoffe, damit sie lange schön und neu aussehen. (Eine Eigenschaft von Leinen ist jedoch, dass es mit der Zeit und nach jedem Waschen weicher wird.) Leinenbezüge werden am besten im kalten Schonwaschgang in der Maschine gewaschen.

So werden Leinenbezüge getrocknet und gebügelt

Waschbare Bezüge sollten im Schatten getrocknet und noch leicht feucht auf das Sofa gezogen werden. Ein leicht zerknitterter Look ist Teil des Charakters von Leinen, also mach dir keine Sorgen über das Bügeln, es sei denn, du möchtest es wirklich. Es eine gute Idee dies zu machen, während der Stoff noch feucht ist. Ansonsten kannst du auch mit Dampf auf mittlerer Stufe bügeln. Während weißes Leinen beidseitig gebügelt wird, ist es am besten, dunkles Leinen nur auf der Innenseite zu bügeln.

So entfernt man Flecken vom Leinenbezug

Unsere Empfehlung ist die bewährte 50/50 Weißweinessig-Wasser-Mischung. Mische zu gleichen Teilen weißen Essig und Wasser (weißer Essig ist nicht verhandelbar; versuche dies nicht mit anderen Essigsorten!), schütte die Mischung in eine Sprühflasche und teste sie dann zuerst an einer unauffälligen Stelle des Sofas. Wenn die Leinenbezüge nicht negativ auf die Mischung reagieren, sprühe die betroffene Stelle ein und tupfe sie dann vorsichtig mit einem sauberen Tuch ab.

Pflegeanleitung für Leinenbezüge

  • Maschinenwäsche nicht mehr als 30°C.
  • Bügeln NUR auf geringer Temperatur – auf links.
  • Nicht bleichen.
  • Im Schatten zum Trocknen aufhängen.
  • Nicht im Wäschetrockner trocknen.
  • Nicht wringen.
  • Vor direkter Sonneneinstrahlung schützen.
  • Bezüge noch leicht feucht überziehen.
  • Polstermöbel regelmäßig absaugen.
  • Kissen nach Möglichkeit regelmäßig wenden.

Bei Comfort Works haben wir ein luxuriöses Pure Linen und auch unser Everyday Linen, eine praktische Mischung aus 55 % Leinen und 45 % Baumwolle.

Erfahre mehr über unsere Bezüge aus Leinen

Samt Pflegeanweisung

Sofabezug Classic Velvet Indigo sauber
Comfort Works Sofabezug in Classic Velvet Indigo. Bildquelle: Comfort Works

Samt, der traditionell luxuriöse Sofastoff, ist sehr beliebt – aber ist er pflegeleicht? Die Samtstoffe haben sich in der Textilindustrie im Laufe der Jahre weiterentwickelt und brauchen heutzutage nicht mehr Pflege als jeder andere Stoff. Natürlich gibt es ein paar Dinge, auf die du achten musst.

So wäscht man Samtbezüge

Comfort Works Classic Velvet und Claw-proof Velvet Sofabezüge sind maschinenwaschbar, wir empfehlen jedoch, eine kalte Handwäsche-Einstellung zu verwenden. Wenn du dir bei deiner Waschmaschine nicht sicher bist, ist eine chemische Reinigung auch eine gute Option.

So werden Samtbezüge getrocknet und gebügelt

Bitte stecke deine Samtbezüge nicht in den Trockner. Auf keinen Fall! Trockne sie im Schatten und bürste den Stoff beim Trocknen mit einer Kleiderbürste aus. Das sorgt dafür, dass die Fasern glatt trocknen und nach dem Waschen samtig bleiben.

Wenn deine Samtbezüge ihren Glanz verloren haben, kannst du mit einem Dampfer den charakteristischen Glanz wiederherstellen. Fahre mit der Düse gleichmäßig über den Samt in Strichrichtung. Verwende nach dem Trocknen eine Haarbürste mit weichen Borsten und bürste sanft in Richtung des Stoffes.

So entfernt man Flecken vom Samtbezug

Wenn sich auf deinen Samtbezügen ein Fleck befindet, solltest du ihn immer vor dem Waschen behandeln. Falls nicht, kann der Fleck fest werden und die weichen Fasern des Samts ruinieren, dann bleibst du mit einem unregelmäßiger Strichrichtung auf deinem Sofa hängen.

Verwende ein in lauwarmem Wasser angefeuchtetes Tuch und tupfe den Fleck vorsichtig auf und ab. Trockne den Fleck anschließend mit trockenen Tuch ab, um überschüssiges Wasser zu entfernen. Wenn der Fleck immer noch vorhanden zu sein scheint, überlässt man ihn am besten der chemischen Reinigung.

Pflegeanleitung für Samtbezüge

  • Maschinenwäsche kalt/Handwäsche kalt.
  • Nicht bügeln.
  • Nicht bleichen.
  • Im Schatten zum Trocknen aufhängen.
  • Nicht im Wäschetrockner trocknen.
  • Nicht wringen.
  • Vor direkter Sonneneinstrahlung schützen.
  • Bezüge noch leicht feucht überziehen.
  • Polstermöbel regelmäßig absaugen.
  • Kissen nach Möglichkeit regelmäßig wenden.

Bei Comfort Works ahben wir zwei Samststoffe: unser luxuriöses Classic Velvet und Claw-proof Velvet Sofabezüge.

Erfahre mehr über unsere Bezüge aus Samt

Leder Pflegeanweisung

Lederbezug abwischen
Comfort Works Sofabezug in Savannah Saddle. Bildquelle: Comfort Works Sponsorship/House on a Sugar Hill

Wenn du Allergien hast, ist Leder ein großartiges Sofamaterial, da es viel weniger Staub und Milben ansammelt als Stoff. Und lass uns eines vorab sagen: Leder jeglicher Art ist nicht waschbar.

Bycast-Leder wird häufig für Sofas verwendet und kann entweder vollständig synthetisch sein oder eine Kombination aus echtem Leder mit einer synthetischen Rückseite/Beschichtung sein. Diese Beschichtung macht das Leder zudem schmutzabweisend und hält sich leichter sauber.

So reinigt man Lederbezüge

Wische dein Sofa alle paar Monate mit einem trockenen Tuch ab, um Staub und Schmutz zu entfernen, die Verschleiß verursachen könnten. Bei hartnäckigen Flecken mische drei Tassen Wasser mit einem Spritzer Geschirrspülmittel. Nutze ein Tuch für diese Lösung, wringe so viel Wasser wie möglich aus und wische dann weiter, bis alles weg ist.

So pflegt man Lederbezüge

Lasse deine Bycast-Lederbezüge nach dem Abwischen glänzend und luxuriös aussehen, indem du das Polyurethan-Finish mit einem weichen Tuch polierst. Du kannst auch spezielle Pflegemittel finden, die für Bycast-Ledermöbel entwickelt wurden.

Pflegeanleitung für Lederbezüge

  • Nicht waschen.
  • Nicht bügeln.
  • Nicht bleichen.
  • Nicht chemisch reinigen.
  • Nicht im Wäschetrockner trocknen.
  • Nicht wringen.
  • Vor direkter Sonneneinstrahlung schützen.
  • Mit einem feuchten Tuch abwischen.
  • Polstermöbel regelmäßig absaugen.
  • Kissen nach Möglichkeit regelmäßig wenden.

Bei Comfort Works haben wir zwei Lederstoffe: Unser Bycast-Leder Urbanskin Kramfors und das vegan Leder Savannah Saddle.

Erfahre mehr über unsere Bezüge aus Leder

Mikrofaser Pflegeanleitung

Mikrofaser

So wäscht man Mikrofaserbezüge

Es empfiehlt sich immer, die Sofakissen mit einer weichen Bürste von Staub und Schmutz zu befreien. Stelle die Waschmaschine dann auf den Schonwaschgang oder Handwäsche auf kalter Temperatur ein und füge die richtige Menge eines milden Waschmittels hinzu.

So werden Mikrofaserbezüge getrocknet und gebügelt

Es ist wichtig, dass Mikrofaser keiner Hitze ausgesetzt ist, daher ist es immer die beste Option, deine Bezüge im Schatten (in der Nähe eines Ventilators) zu trocknen. Wenn du den Trockner verwenden musst, nutze die Lufttrocknungsoption, die keine Hitze verwendet. Während die Bezüge trocknen, verwende eine Kleiderbürste, um sie sanft zu bürsten.

So entfernt man Flecken aus Mikrofaserbezügen

Die magische Kombination besteht aus Reinigungsalkohol, weißen Scheuerschwämmen und einer weichen Bürste. Oder du kannst den Tipps von Porta folgen. Du musst nur den Reinigungsalkohol auf die Flecken sprühen und dann den Schmutz mit dem weißen Schwamm vorsichtig abschrubben. Wenn das erledigt ist, kannst du den Stoff mit einer weichen Bürste auflockern.

Pflegeanleitung für Mikrofaser

  • Maschinenwäsche kalt/Handwäsche kalt.
  • Nicht bügeln.
  • Nicht bleichen.
  • Chemische Reinigung empfohlen.
  • Im Schatten zum Trocknen aufhängen.
  • Nicht im Wäschetrockner trocknen.
  • Nicht wringen.
  • Vor direkter Sonneneinstrahlung schützen.
  • Mit einem feuchten Tuch abwischen.
  • Polstermöbel regelmäßig absaugen.
  • Kissen nach Möglichkeit regelmäßig wenden.

Wenn du keine Pflegeanleitung für deine Bezüge hast, musst du selbst feststellen, ob das Material farbecht ist, nicht einläuft etc. und auf eigene Gefahr waschen. Um dies festzustellen, versuche eine unauffällige Stelle des Sofas zu befeuchten und tupfe sie dann mit einem weißen Papiertuch ab. Es sollte keine Farbübertragung/-abweichung erfolgen. Um zu überprüfen, ob der Bezug einläuft, kontrolliere den Testbereich, wenn er trocken ist, um zu sehen, ob er noch ganz flach aufliegt. Beulen weisen darauf hin, dass das Material in Wasser schrumpfen kann.

Möchtest du unsere Stoffe zu Hause ausprobieren? Wähle bis zu acht unserer kostenlosen Muster aus und lasse sie dir direkt nach Hause schicken!